Die nationalsozialistische "Endlösung der Judenfrage"

Zwangsdeportationen an unbekannte Orte, Gefangenschaft in Ghettos oder Konzentrationslagern unter unmenschlichen Bedingungen, Folter durch Hunger, harte Arbeit, psychischen und physischen Terror und Massenermord. So sah die Endlösung der Judenfrage im Deutschen Reich und den besetzten Gebieten aus. Davor kam es allerdings zu einer Reihe von Prozessen und Ereignissen, ohne die das Bild des Plans, alle europäischen Juden und Jüdinnen umzubringen, unvollständig wäre.

In diesem Bereich geben wir einen Überblick über die wichtigsten Etappen, die der Endlösung vorausgingen,  den Verlauf und die Konsequenzen der nationalsozialistischen "Endlösung der Judenfrage", deren Folgen wir bis heute in Europa spüren.

Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens
Nux s.r.o.