Transport AAl (02. 07. 1942 Prag -> Theresienstadt)

Arnoštka Schleissnerová
Geboren 08. 12. 1881.
Ermordet.
Mehr
Karel Schleissner
Geboren 17. 11. 1930.
Ermordet.
Mehr
Leo Schleissner
Geboren 28. 08. 1871.
Ermordet 13. 06. 1943 Theresienstadt.
Mehr
Marie Schleissnerová
Geboren 11. 12. 1902.
Ermordet 21. 10. 1942 Theresienstadt.
Mehr
Zuzana Schleissnerová
Geboren 20. 08. 1926.
Ermordet.
Mehr
Arnoštka Schlesingerová
Geboren 13. 07. 1920.
Ermordet.
Mehr
Růžena Schlesingerová
Geboren 12. 01. 1893.
Ermordet.
Mehr
Bedřiška Schneiderová
Geboren 10. 12. 1887.
Ermordet.
Mehr
Valtr Schnürmacher
Geboren 26. 08. 1905.
Ermordet.
Mehr
Hermína Schreckerová
Geboren 27. 11. 1895.
Ermordet.
Mehr
Raul Schrecker
Geboren 30. 07. 1927.
Ermordet.
Mehr
Augusta Schuloffová
Geboren 05. 07. 1900.
Ermordet.
Mehr
Arnoštka Schwarzová
Geboren 14. 06. 1896.
Ermordet.
Mehr
Jindřich Schwarz
Geboren 05. 06. 1924.
Ermordet.
Mehr
Růžena Schwarzová
Geboren 17. 04. 1878.
Ermordet.
Mehr
Ida Schwarzkopfová
Geboren 23. 08. 1888.
Ermordet.
Mehr
Markéta Schwarzkopfová
Geboren 22. 09. 1898.
Ermordet.
Mehr
Ota Schwarzkopf
Geboren 10. 03. 1892.
Ermordet.
Mehr
Františka Segerová
Geboren 02. 11. 1872.
Ermordet.
Mehr
Jana Segerová
Geboren 02. 10. 1941.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1005
Ermordet: 907
Überlebt: 98

Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)

Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds
Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.