Transport P (15. 01. 1942 Theresienstadt -> Riga)

Emma Eklerová
Geboren 23. 11. 1887.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Ellinger
Geboren 02. 12. 1918.
Ermordet.
Mehr
Marie Ellingerová
Geboren 26. 11. 1920.
Ermordet.
Mehr
Emanuel Fantl
Geboren 10. 03. 1886.
Ermordet.
Mehr
Helena Fantlová
Geboren 27. 06. 1888.
Ermordet.
Mehr
Jaroslav Fantl
Geboren 07. 06. 1921.
Ermordet.
Mehr
Bedřiška Fehreová
Geboren 17. 10. 1896.
Ermordet.
Mehr
Irena Feiglová
Geboren 17. 05. 1880.
Ermordet.
Mehr
Kamila Feiglová
Geboren 15. 08. 1885.
Ermordet.
Mehr
Regina Feilerová
Geboren 11. 09. 1897.
Ermordet.
Mehr
Elsa Feinová
Geboren 29. 07. 1888.
Ermordet.
Mehr
Heřman Feinberg
Geboren 05. 03. 1882.
Ermordet.
Mehr
Jindřiška Feinbergová
Geboren 29. 06. 1888.
Ermordet.
Mehr
Šalomoun Feinberg
Geboren 27. 01. 1881.
Ermordet.
Mehr
Henrieta Feldblumová
Geboren 18. 04. 1881.
Ermordet.
Mehr
Berta Ferberová
Geboren 13. 04. 1887.
Ermordet.
Mehr
Adéla Fiallová
Geboren 27. 05. 1884.
Ermordet.
Mehr
Helena Finnová
Geboren 12. 07. 1884.
Ermordet.
Mehr
Alexandr Fischer
Geboren 11. 01. 1884.
Ermordet.
Mehr
Alfred Fischer
Geboren 30. 03. 1922.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1000
Ermordet: 984
Überlebt: 16
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.