Transport W (08. 02. 1942 Prag -> Theresienstadt)

Vilém Kühnberg
Geboren 06. 01. 1899.
Ermordet.
Mehr
Alžběta Kücheová
Geboren 14. 08. 1883.
Ermordet.
Mehr
Maximilian Küche
Geboren 15. 07. 1879.
Ermordet.
Mehr
Emil Küchler
Geboren 26. 05. 1899.
Ermordet.
Mehr
Hanuš Küchler
Geboren 12. 11. 1890.
Ermordet.
Mehr
Kurt Küchler
Geboren 26. 03. 1904.
Ermordet.
Mehr
Lota Küchlerová
Geboren 20. 12. 1923.
Ermordet.
Mehr
Matylda Küchlerová
Geboren 24. 01. 1889.
Ermordet.
Mehr
Otto Küchler
Geboren 23. 10. 1895.
Ermordet.
Mehr
Pavel Küchler
Geboren 12. 05. 1886.
Ermordet.
Mehr
Bedřiška Kürschnerová
Geboren 20. 09. 1891.
Ermordet.
Mehr
Hana Kürschnerová
Geboren 17. 03. 1924.
Ermordet.
Mehr
Josef Kürschner
Geboren 13. 03. 1887.
Ermordet.
Mehr
Oskar Kürschner
Geboren 01. 11. 1891.
Ermordet.
Mehr
Růžena Kürschnerová
Geboren 31. 08. 1902.
Ermordet.
Mehr
Cecilie Kürtová Kohnová
Geboren 02. 04. 1897.
Ermordet.
Mehr
Oskar Kürt Kohn
Geboren 19. 02. 1888.
Ermordet.
Mehr
Otilie Kugelová
Geboren 11. 04. 1874.
Ermordet.
Mehr
Marie Kuhová
Geboren 25. 08. 1880.
Ermordet.
Mehr
Jindřich Kuhn
Geboren 16. 10. 1876.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1002
Ermordet: 921
Überlebt: 81
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens
Nux s.r.o.