Transport W (08. 02. 1942 Prag -> Theresienstadt)

Adolf Abeles
Geboren 20. 06. 1884.
Ermordet.
Mehr
Ota Abeles
Geboren 25. 03. 1871.
Ermordet 28. 04. 1944 Theresienstadt.
Mehr
Pavla Abelesová
Geboren 12. 08. 1882.
Ermordet.
Mehr
Hedvika Abelesová
Geboren 20. 12. 1888.
Ermordet.
Mehr
Selma Abelesová
Geboren 20. 09. 1890.
Ermordet.
Mehr
Pavla Abelesová
Geboren 11. 12. 1870.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Abeles
Geboren 17. 09. 1889.
Ermordet.
Mehr
Eva Adlerová
Geboren 27. 07. 1933.
Ermordet.
Mehr
Gerta Adlerová
Geboren 17. 07. 1906.
Ermordet.
Mehr
Gertruda Adlerová
Geboren 09. 12. 1905.
Ermordet.
Mehr
Otto Adler
Geboren 24. 06. 1898.
Ermordet.
Mehr
Šalomon Adler
Geboren 02. 04. 1922.
Ermordet.
Mehr
Hanuš Birnbaum
Geboren 20. 12. 1877.
Ermordet.
Mehr
Emil Jenö Boros
Geboren 19. 05. 1911.
Ermordet.
Mehr
Alfred Briess
Geboren 15. 08. 1909.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Brummel
Geboren 04. 10. 1878.
Ermordet 19. 07. 1943 Theresienstadt.
Mehr
Lota Brummelová
Geboren 28. 10. 1898.
Ermordet.
Mehr
Irma Bunzlová
Geboren 14. 03. 1898.
Ermordet.
Mehr
Jan Dittel
Geboren 13. 07. 1892.
Ermordet.
Mehr
Emilie Eichlerová
Geboren 10. 12. 1902.
Ermordet.
Mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1002
Ermordet: 921
Überlebt: 81
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens
Nux s.r.o.