Transport N (17. 12. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Irma Abelesová
Geboren 07. 05. 1896.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Abeles
Geboren 28. 08. 1901.
Ermordet.
Mehr
Ervín Adler
Geboren 12. 06. 1913.
Ermordet.
Mehr
Erich Altbach
Geboren 18. 04. 1919.
Ermordet.
Mehr
Helena Altbachová-Rosenblumová
Geboren 17. 11. 1919.
Ermordet.
Mehr
Adolf Asser
Geboren 30. 07. 1915.
Ermordet.
Mehr
Markéta Asserová
Geboren 12. 01. 1904.
Ermordet.
Mehr
Markus Asser
Geboren 19. 06. 1872.
Ermordet.
Mehr
Růžena Asserová
Geboren 26. 02. 1880.
Ermordet.
Mehr
Štěpánka Bachrachová
Geboren 08. 06. 1909.
Ermordet.
Mehr
Marie Bandlerová
Geboren 01. 11. 1899.
Ermordet.
Mehr
Růžena Batzelbergerová
Geboren 24. 02. 1882.
Ermordet.
Mehr
Jana Beerová
Geboren 24. 04. 1908.
Ermordet.
Mehr
Pavlína Beerová
Geboren 02. 03. 1883.
Ermordet.
Mehr
Julie Bejachová
Geboren 05. 05. 1903.
Ermordet.
Mehr
Petr Bejach
Geboren 26. 07. 1936.
Ermordet.
Mehr
Anna Bellaková
Geboren 14. 06. 1894.
Ermordet 20. 12. 1943 Theresienstadt.
Mehr
Olga Benešková
Geboren 08. 10. 1879.
Ermordet.
Mehr
Alfred Benisch
Geboren 21. 08. 1901.
Ermordet.
Mehr
Helena Benischová
Geboren 11. 11. 1902.
Ermordet.
Mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1001
Ermordet: 903
Überlebt: 98
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.