Transport L (10. 12. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Eliška Reichová
Geboren 17. 08. 1900.
Ermordet.
Mehr
Emilie Reichová
Geboren 20. 11. 1884.
Ermordet.
Mehr
Jindřich Reich
Geboren 14. 07. 1894.
Ermordet.
Mehr
Jindřich Reich
Geboren 09. 06. 1906.
Ermordet 27. 02. 1945 Dachau.
Mehr
Jiří Reich
Geboren 01. 07. 1924.
Ermordet 14. 03. 1945 Dachau.
Mehr
Markéta Reichová
Geboren 17. 06. 1901.
Ermordet.
Mehr
Efraim Reichmann
Geboren 01. 12. 1908.
Ermordet.
Mehr
Gertruda Reichmannová
Geboren 12. 02. 1904.
Ermordet.
Mehr
Maxmilian Reichmann
Geboren 21. 06. 1897.
Ermordet.
Mehr
Hana Reimannová
Geboren 04. 02. 1891.
Ermordet.
Mehr
Viktor Reimann
Geboren 23. 01. 1884.
Ermordet.
Mehr
Ela Reinová
Geboren 29. 01. 1892.
Ermordet.
Mehr
Kurt Rein
Geboren 03. 05. 1915.
Ermordet.
Mehr
Anna Reinerová
Geboren 26. 02. 1902.
Ermordet.
Mehr
Hermína Reinerová
Geboren 16. 12. 1885.
Ermordet.
Mehr
Ladislav Reiner
Geboren 06. 05. 1883.
Ermordet.
Mehr
Marie Reinerová
Geboren 19. 05. 1899.
Ermordet.
Mehr
Mirko Reiner
Geboren 04. 05. 1928.
Ermordet.
Mehr
Augusta Reinischová
Geboren 27. 10. 1912.
Ermordet.
Mehr
Elsa Reinischová
Geboren 10. 02. 1887.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1006
Ermordet: 876
Überlebt: 130

Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)

Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds
Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.