Transport H (30. 11. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Zdeňka Reichová
Geboren 31. 07. 1889.
Ermordet.
Mehr
Žofie Reichová
Geboren 16. 12. 1897.
Ermordet.
Mehr
Hanuš Reicher
Geboren 09. 06. 1906.
Ermordet.
Mehr
Herbert Reichl
Geboren 17. 02. 1883.
Ermordet.
Mehr
Ludvík Reichmann
Geboren 23. 03. 1895.
Ermordet.
Mehr
Bruno Reik
Geboren 20. 05. 1892.
Ermordet.
Mehr
Irma Reiková
Geboren 21. 07. 1886.
Ermordet.
Mehr
Josef Reimann
Geboren 03. 05. 1884.
Ermordet.
Mehr
Karel Reimann
Geboren 01. 04. 1912.
Ermordet.
Mehr
Ota Rein
Geboren 05. 11. 1882.
Ermordet.
Mehr
Edita Reinerová
Geboren 17. 09. 1902.
Ermordet.
Mehr
Robert Reiner
Geboren 19. 10. 1890.
Ermordet.
Mehr
Valerie Reinerová
Geboren 05. 09. 1901.
Ermordet.
Mehr
Viktor Reiner
Geboren 16. 06. 1885.
Ermordet.
Mehr
Alexandr Reinhalt
Geboren 01. 05. 1895.
Ermordet.
Mehr
Josef Reinisch
Geboren 28. 07. 1890.
Ermordet.
Mehr
Otilie Reinischová
Geboren 09. 02. 1909.
Ermordet.
Mehr
Kamila Reinišová
Geboren 04. 12. 1879.
Ermordet.
Mehr
Karel Reiniš
Geboren 05. 11. 1883.
Ermordet.
Mehr
Anton Reiser
Geboren 03. 05. 1895.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1005
Ermordet: 909
Überlebt: 96
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.