Transport H (30. 11. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Karel Presser
Geboren 29. 11. 1917.
Ermordet.
Mehr
Hynek Priester
Geboren 30. 12. 1895.
Ermordet.
Mehr
Alexandr Prisant
Geboren 02. 10. 1891.
Ermordet.
Mehr
Rudolf Putzker
Geboren 22. 06. 1892.
Ermordet.
Mehr
Leo Quittner
Geboren 19. 08. 1914.
Ermordet 07. 12. 1942 Auschwitz.
Mehr
Irena Raabová
Geboren 03. 12. 1884.
Ermordet.
Mehr
Leo Ramler
Geboren 21. 09. 1892.
Ermordet.
Mehr
Szmerl Rath
Geboren 18. 03. 1895.
Ermordet.
Mehr
Eliaš Rathaus
Geboren 24. 01. 1892.
Ermordet.
Mehr
Otakar Raubitschek
Geboren 27. 01. 1892.
Ermordet.
Mehr
Arnold Raudnitz
Geboren 02. 07. 1886.
Ermordet.
Mehr
Kurt Raudnitz
Geboren 21. 05. 1900.
Ermordet.
Mehr
Pavla Raudnitzová
Geboren 15. 06. 1904.
Ermordet.
Mehr
Alice Rauchenbergová
Geboren 24. 06. 1904.
Ermordet.
Mehr
Adolf Reich
Geboren 27. 07. 1911.
Ermordet.
Mehr
Ida Reichová
Geboren 22. 09. 1920.
Ermordet.
Mehr
Ota Reich
Geboren 18. 05. 1888.
Ermordet.
Mehr
Ota Reich
Geboren 15. 02. 1901.
Ermordet.
Mehr
Rudolf Reich
Geboren 03. 09. 1897.
Ermordet.
Mehr
Valerie Reichová
Geboren 31. 01. 1905.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1005
Ermordet: 909
Überlebt: 96
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.