Transport Ax (09. 05. 1942 Theresienstadt -> Sobibór, Ossowa)

Marta Koritschonerová
Geboren 06. 04. 1878.
Ermordet.
Mehr
Jan Korn
Geboren 11. 11. 1921.
Ermordet.
Mehr
Jana Kornová
Geboren 24. 06. 1899.
Ermordet.
Mehr
Kateřina Kornová
Geboren 02. 05. 1905.
Ermordet.
Mehr
Harry Kowanitz
Geboren 16. 10. 1927.
Ermordet.
Mehr
Hilda Kowanitzová
Geboren 27. 04. 1900.
Ermordet.
Mehr
Jindřich Kowanitz
Geboren 10. 04. 1924.
Ermordet 11. 08. 1942 Majdanek.
Mehr
Olga Krakauerová
Geboren 01. 05. 1889.
Ermordet.
Mehr
Bedřich Krieger
Geboren 30. 08. 1922.
Ermordet 11. 09. 1942 Majdanek.
Mehr
Lilly Kühnbergová
Geboren 17. 11. 1924.
Ermordet.
Mehr
Markéta Kühnbergová
Geboren 10. 09. 1901.
Ermordet.
Mehr
Pavel Kühnberg
Geboren 02. 02. 1932.
Ermordet.
Mehr
Vilém Kühnberg
Geboren 06. 01. 1899.
Ermordet.
Mehr
Bedřich Küchler
Geboren 31. 07. 1902.
Ermordet.
Mehr
Hanuš L. Küchler
Geboren 16. 11. 1938.
Ermordet.
Mehr
Lota Küchlerová
Geboren 24. 02. 1909.
Ermordet.
Mehr
Jiří Kürschner
Geboren 25. 06. 1930.
Ermordet.
Mehr
Oskar Kürschner
Geboren 24. 10. 1900.
Ermordet 31. 07. 1942 Majdanek.
Mehr
Bedřich Kuhn
Geboren 26. 08. 1895.
Ermordet.
Mehr
Elsa Kulková
Geboren 14. 04. 1902.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 vor letzte

Deportiert insgesammt: 999
Ermordet: 999
Überlebt: 0

Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)

Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds
Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.