Transport Ar (28. 04. 1942 Theresienstadt -> Zamošč)

Max Bohdan Zeisel
Geboren 17. 03. 1930.
Ermordet.
Mehr
Samuel Zeisel
Geboren 14. 08. 1900.
Ermordet.
Mehr
Věra Zeiselová
Geboren 20. 11. 1902.
Ermordet.
Mehr
Artur Zentner
Geboren 28. 08. 1875.
Ermordet.
Mehr
Regina Zuzaková
Geboren 19. 02. 1876.
Ermordet.
Mehr
Gertruda Zweigenthalová
Geboren 13. 04. 1899.
Ermordet.
Mehr
Otto Zweigenthal
Geboren 24. 07. 1891.
Ermordet.
Mehr
Viktor Zweigenthal
Geboren 09. 09. 1930.
Ermordet.
Mehr
Zuzana Zweigenthalová
Geboren 09. 09. 1930.
Ermordet.
Mehr
Jakub Weinheber
Geboren 13. 03. 1895.
Ermordet.
Mehr
Rosa Krauthammerová
Geboren 30. 08. 1919.
Ermordet.
Mehr
Ella Meerová
Geboren 10. 06. 1883.
Ermordet.
Mehr
Viktor Österreicher
Geboren 20. 07. 1876.
Ermordet.
Mehr
Ludvík Breslauer
Geboren 17. 11. 1879.
Ermordet.
Mehr
Lotte Steinigerová
Geboren 19. 06. 1894.
Ermordet.
Mehr
Anton Kulíšek
Geboren 25. 05. 1911.
Ermordet.
Mehr
Eva Treichlingerová
Geboren 14. 03. 1929.
Ermordet.
Mehr
Hana Treichlingerová
Geboren 12. 01. 1932.
Ermordet.
Mehr
Hedwig Frischmannová
Geboren 18. 11. 1885.
Ermordet.
Mehr
Alfred Singer
Geboren 23. 01. 1883.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48

Deportiert insgesammt: 1002
Ermordet: 995
Überlebt: 7
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.