Transport Bl (26. 09. 1942 Ostrava -> Theresienstadt)

Alžběta Adelová
Geboren 28. 02. 1894.
Ermordet.
Mehr
Edita Adelová
Geboren 14. 12. 1929.
Ermordet.
Mehr
Erich Adel
Geboren 02. 10. 1925.
Ermordet.
Mehr
Greta Adelová
Geboren 03. 10. 1906.
Ermordet.
Mehr
Hanuš Petr Adel
Geboren 16. 11. 1926.
Ermordet.
Mehr
Ota Adel
Geboren 25. 07. 1936.
Ermordet.
Mehr
Ruth Adelová
Geboren 12. 11. 1933.
Ermordet.
Mehr
Ela Adlerová
Geboren 28. 09. 1901.
Ermordet.
Mehr
Eva M. Adlerová
Geboren 04. 05. 1935.
Ermordet.
Mehr
Gerda J. Adlerová
Geboren 12. 04. 1931.
Ermordet.
Mehr
Heřman Adler
Geboren 14. 02. 1896.
Ermordet.
Mehr
Ida Adlerová
Geboren 15. 09. 1859.
Ermordet.
Mehr
Luisa Adlerová
Geboren 13. 02. 1903.
Ermordet.
Mehr
Melanie Altbachová
Geboren 03. 08. 1884.
Ermordet.
Mehr
Ester Alterová
Geboren 05. 06. 1895.
Ermordet.
Mehr
Jakub Ambor
Geboren 03. 02. 1900.
Ermordet.
Mehr
Jolana Amborová
Geboren 15. 12. 1912.
Ermordet.
Mehr
Berta Apelbaumová
Geboren 16. 07. 1893.
Ermordet.
Mehr
Edita Apelbaumová
Geboren 07. 03. 1924.
Ermordet.
Mehr
Hermann Attermann
Geboren 18. 02. 1857.
Ermordet 20. 11. 1943 Theresienstadt.
Mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 vor letzte

Deportiert insgesammt: 862
Ermordet: 824
Überlebt: 38
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.