Transport Ak (24. 11. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Vilém Süssland
Geboren 31. 03. 1915.
Ermordet.
Mehr
Zdeněk Svoboda
Geboren 10. 06. 1911.
Ermordet.
Mehr
Hanuš Pavel Šmolka
Geboren 21. 04. 1919.
Ermordet.
Mehr
Lev Šmolka
Geboren 07. 05. 1914.
Ermordet.
Mehr
Otakar Šmolka
Geboren 09. 02. 1890.
Ermordet.
Mehr
Pavel Štufka
Geboren 17. 09. 1912.
Ermordet.
Mehr
Abraham David Tabak
Geboren 01. 10. 1914.
Ermordet.
Mehr
Vilém Tabak
Geboren 20. 08. 1919.
Ermordet.
Mehr
František Taussig
Geboren 13. 03. 1912.
Ermordet.
Mehr
Ota Theimer
Geboren 13. 12. 1903.
Ermordet 20. 02. 1945 Dachau.
Mehr
Oskar Tobias
Geboren 24. 05. 1922.
Ermordet.
Mehr
Ladislav Türan
Geboren 08. 09. 1904.
Ermordet.
Mehr
Ota Vogel
Geboren 23. 03. 1901.
Ermordet.
Mehr
Martin Wächter
Geboren 04. 09. 1921.
Ermordet.
Mehr
Ervín Weigl
Geboren 25. 12. 1901.
Ermordet.
Mehr
Jiří Weil
Geboren 22. 07. 1901.
Ermordet.
Mehr
Jiří Weil
Geboren 16. 11. 1919.
Ermordet.
Mehr
Tobiáš Weingarten
Geboren 07. 12. 1917.
Ermordet.
Mehr
František Weisel
Geboren 30. 04. 1911.
Ermordet.
Mehr
Bedřich Weiss
Geboren 25. 01. 1878.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 vor letzte

Deportiert insgesammt: 377
Ermordet: 287
Überlebt: 90
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.