Transport H (30. 11. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Ota Oppenheimer
Geboren 14. 12. 1897.
Ermordet.
Mehr
Hugo Oplatek
Geboren 04. 02. 1900.
Ermordet.
Mehr
Hugo Oplatka
Geboren 12. 09. 1888.
Ermordet.
Mehr
Emil Ornstein
Geboren 26. 03. 1878.
Ermordet.
Mehr
Erna Ornsteinová
Geboren 10. 02. 1914.
Ermordet.
Mehr
Hugo Ornstein
Geboren 13. 06. 1897.
Ermordet.
Mehr
Irma Ornsteinová
Geboren 01. 10. 1898.
Ermordet.
Mehr
Vilém Ornstein
Geboren 10. 12. 1904.
Ermordet.
Mehr
František Palma
Geboren 12. 12. 1882.
Ermordet.
Mehr
Erich Panzer
Geboren 30. 04. 1905.
Ermordet.
Mehr
Alexandr Paskusz
Geboren 12. 11. 1892.
Ermordet.
Mehr
Vilém Petschau
Geboren 16. 12. 1914.
Ermordet.
Mehr
Markéta Petschauerová
Geboren 14. 07. 1892.
Ermordet.
Mehr
Karel Pfau
Geboren 04. 06. 1899.
Ermordet.
Mehr
Anna Pfefferová
Geboren 30. 11. 1896.
Ermordet.
Mehr
Josef Pfeffer
Geboren 17. 02. 1907.
Ermordet.
Mehr
Margot Pfeifferová
Geboren 23. 11. 1903.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Pick
Geboren 23. 03. 1894.
Ermordet.
Mehr
Bedřich Pick
Geboren 16. 03. 1892.
Ermordet.
Mehr
Eliška Picková
Geboren 26. 06. 1901.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1005
Ermordet: 909
Überlebt: 96
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.