Transport Au 1 (15. 05. 1942 Prag -> Theresienstadt)

Alena Synková
Geboren 25. 08. 1934.
Ermordet.
Mehr
Hana Synková
Geboren 22. 11. 1911.
Ermordet.
Mehr
Věra Synková
Geboren 23. 01. 1938.
Ermordet.
Mehr
Viktor Synek
Geboren 08. 10. 1908.
Ermordet 28. 03. 1945 Dachau.
Mehr
František Šalamon
Geboren 22. 03. 1915.
Ermordet.
Mehr
Adéla Šmererová
Geboren 01. 05. 1898.
Ermordet.
Mehr
Vilém Šmerer
Geboren 18. 09. 1921.
Ermordet.
Mehr
Emil Šmolka
Geboren 01. 11. 1889.
Ermordet 09. 09. 1942 Majdanek.
Mehr
Marta Šmolková
Geboren 24. 07. 1891.
Ermordet.
Mehr
Bedřich Šorš
Geboren 17. 07. 1912.
Ermordet.
Mehr
Anna Špačková
Geboren 07. 08. 1897.
Ermordet.
Mehr
Bertold Špaček
Geboren 28. 12. 1895.
Ermordet.
Mehr
Eva Špalovská
Geboren 17. 09. 1901.
Ermordet.
Mehr
Anna Štastná
Geboren 10. 02. 1899.
Ermordet.
Mehr
Anita Štastná
Geboren 14. 10. 1931.
Ermordet.
Mehr
Emilie Štastná
Geboren 07. 11. 1909.
Ermordet.
Mehr
Hana Štastná
Geboren 02. 07. 1928.
Ermordet.
Mehr
Karel Štastný
Geboren 11. 02. 1887.
Ermordet.
Mehr
Karel Šťastný
Geboren 23. 02. 1897.
Ermordet 12. 07. 1942 Majdanek.
Mehr
Kurt Štastný
Geboren 05. 04. 1926.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 vor letzte

Deportiert insgesammt: 1001
Ermordet: 932
Überlebt: 69

Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)

Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds
Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.