Transport Ak (24. 11. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Hanuš Mayer
Geboren 02. 06. 1923.
Ermordet.
Mehr
Hynek Mayer
Geboren 26. 07. 1903.
Ermordet 23. 09. 1942 Majdanek.
Mehr
Pavel Mayer
Geboren 21. 05. 1901.
Ermordet.
Mehr
Ota Meisel
Geboren 20. 10. 1915.
Ermordet.
Mehr
Bedřich Meisl
Geboren 04. 02. 1913.
Ermordet.
Mehr
Ludvík Moravec
Geboren 04. 10. 1906.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Müller
Geboren 10. 12. 1912.
Ermordet.
Mehr
Samuel Muneles
Geboren 01. 08. 1919.
Ermordet 14. 02. 1945 Dachau.
Mehr
Arnošt Nettl
Geboren 17. 01. 1922.
Ermordet 08. 02. 1945 Dachau.
Mehr
Kurt Nettl
Geboren 12. 01. 1911.
Ermordet 12. 02. 1945 Dachau.
Mehr
Julius Neuhauser
Geboren 18. 02. 1915.
Ermordet.
Mehr
Jiří Neumann
Geboren 01. 07. 1905.
Ermordet.
Mehr
Jan Neustadtl
Geboren 20. 07. 1922.
Ermordet.
Mehr
Herman Ornstein
Geboren 28. 01. 1915.
Ermordet.
Mehr
Karel Parille
Geboren 06. 01. 1917.
Ermordet 08. 02. 1945 Dachau.
Mehr
Evžen Pekárek
Geboren 16. 06. 1902.
Ermordet.
Mehr
Gustav Pelzer
Geboren 01. 10. 1913.
Ermordet 20. 11. 1944 Schwarzheide.
Mehr
Bedřich Pick
Geboren 10. 10. 1920.
Ermordet.
Mehr
Ota Pick
Geboren 17. 11. 1916.
Ermordet 24. 04. 1945 Schwarzheide.
Mehr
Valtr Pick
Geboren 14. 05. 1907.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 vor letzte

Deportiert insgesammt: 377
Ermordet: 287
Überlebt: 90
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.