Transport Ak (24. 11. 1941 Prag -> Theresienstadt)

Rudolf Lederer
Geboren 09. 08. 1902.
Ermordet.
Mehr
František Leiner
Geboren 29. 11. 1917.
Ermordet.
Mehr
Rudolf Lekner
Geboren 20. 11. 1913.
Ermordet.
Mehr
Alexander Lenhoff
Geboren 01. 11. 1921.
Ermordet.
Mehr
Alois Liebreich
Geboren 22. 07. 1920.
Ermordet 26. 03. 1945 Dachau.
Mehr
Šimon Link
Geboren 26. 03. 1900.
Ermordet.
Mehr
Adolf Löffler
Geboren 10. 05. 1903.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Lörken
Geboren 07. 05. 1917.
Ermordet.
Mehr
Petr Löwenstein
Geboren 11. 01. 1919.
Ermordet.
Mehr
Oskar Löwidt
Geboren 26. 02. 1901.
Ermordet.
Mehr
Jiří Löwy
Geboren 17. 02. 1920.
Ermordet.
Mehr
Karel Löwy
Geboren 18. 10. 1906.
Ermordet 09. 03. 1945 Dachau.
Mehr
Pavel Löwy
Geboren 21. 02. 1903.
Ermordet.
Mehr
Valtr Löwy
Geboren 15. 11. 1911.
Ermordet.
Mehr
Bedřich Lubik
Geboren 10. 05. 1913.
Ermordet.
Mehr
Emil Lustig
Geboren 25. 02. 1903.
Ermordet.
Mehr
Alexander Magaril
Geboren 20. 08. 1903.
Ermordet.
Mehr
Julius Mahler
Geboren 15. 03. 1901.
Ermordet.
Mehr
František Maier
Geboren 27. 07. 1907.
Ermordet.
Mehr
Ota Jan May
Geboren 26. 08. 1910.
Ermordet 20. 02. 1945 Dachau.
Mehr

erste zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 vor letzte

Deportiert insgesammt: 377
Ermordet: 287
Überlebt: 90
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens Bader
Nux s.r.o.