Transport Ai (08. 04. 1942 Brno -> Theresienstadt)

Lota Kienová
Geboren 12. 03. 1929.
Ermordet.
Mehr
Marta Kienová
Geboren 10. 02. 1903.
Ermordet.
Mehr
Arnošt Kirschner
Geboren 14. 11. 1885.
Ermordet.
Mehr
Janka Kirschnerová
Geboren 13. 03. 1900.
Ermordet.
Mehr
Oskar Klar
Geboren 1885.
Ermordet 19. 04. 1942 Theresienstadt.
Mehr
Berta Kleinová
Geboren 16. 09. 1909.
Ermordet.
Mehr
Edita Kleinová
Geboren 30. 01. 1911.
Ermordet.
Mehr
Gisela Kleinová
Geboren 16. 07. 1872.
Ermordet.
Mehr
Jindřich Klein
Geboren 29. 07. 1881.
Ermordet.
Mehr
Karolina Kleinová
Geboren 13. 10. 1876.
Ermordet.
Mehr
Richard Klein
Geboren 12. 07. 1898.
Ermordet.
Mehr
Friederike Knöpfelmacherová
Geboren 31. 12. 1869.
Ermordet 20. 02. 1943 Theresienstadt.
Mehr
Felix Köhler
Geboren 11. 11. 1908.
Ermordet.
Mehr
Judita Köhlerová
Geboren 15. 08. 1932.
Ermordet.
Mehr
Katinka Köhlerová
Geboren 20. 12. 1907.
Ermordet.
Mehr
Robert Köhler
Geboren 29. 03. 1934.
Ermordet.
Mehr
Gertruda Königová
Geboren 08. 08. 1919.
Ermordet.
Mehr
Margot Königová
Geboren 17. 12. 1923.
Ermordet.
Mehr
Valtr König
Geboren 26. 03. 1912.
Ermordet.
Mehr
Jacques Königsgarten
Geboren 22. 10. 1878.
Ermordet.
Mehr

erste zurück 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 vor letzte

Deportiert insgesammt: 928
Ermordet: 847
Überlebt: 81
Facebook-Gruppe
Kontakt: education@terezinstudies.cz
CC Schreib Autor-nicht benutzen 3.0 Tschechisch (CC BY-NC 3.0)
Das Institut Theresienstädter Initiative Das Jüdische Museum in Prag
Unsere oder Fremd Europe for citizens anne frank house Joods Humanitair Fonds Claims Conference
Foundation for holocaust victims Die Investition in die Entwicklung des Bildungswesens
Nux s.r.o.